Link verschicken   Drucken
 

Der Wunschhase in Oberasbach

22.06.2018

Am 18.06.2018 konnten wir wieder einen Wunschhasen an eine Familie übergeben.

Den Kontakt mit der Familie stellte der Landrat des Landkreises Fürth Herrn Dießl her und die Spende kam aus dem Gymnasium Oberasbach.

Die Familie pflegt seit über acht Jahren ihren schwer behinderten Sohn Yannis. 
Yannis leidet an dem sehr seltenen Menkes-Syndrom, einer genetisch bedingten Stoffwechselerkrankung. 
Er wächst in der Familie gemeinsam mit seinem Zwilling und seinem älteren Bruder auf, die beide gesund sind.

Schon mehrfach hat Familie Raffegerst mittels Spendenaktionen für den Sohn Delfintherapien möglich machen können. Diesen Wunsch konnte der Wunschhase leider nicht erfüllen und hier benötigt die Familie dringend noch Hilfe.

Weitere Informationen unter: 
http://www.raffegerst.info/news.html

 
VERANSTALTUNGEN
 

Nächste Veranstaltungen:

22.09.2018
 
15.12.2018