Link verschicken   Drucken
 

Wunsch-Hase

Der Jugendwerks-Wunschhase ist ein karitatives Projekt mit dem wir es uns zur Aufgabe gemacht haben, schwer erkrankten Kindern und ihren Familien, offenen Wünsche zu erfüllen, welche sie sich so sonst nicht leisten könnten.

Damit soll den Kindern und Familien eine Unterstützung zukommen und neuer Mut und Kraft geschenkt werden. Oftmals trägt die Erfüllung eines lang ersehnten Wunsches entscheidend dazu bei, den Klinikalltag oder schwierige Situationen besser zu bewältigen.

Mit Hilfe von ehrenamtlichen Helfer*innen, Kooperationspartnern und unseren Gliederungen der Arbeiterwohlfahrt und des Jugendwerks in Ober- und Mittelfranken, werden „Wunschhasen“ genäht bzw. gebastelt. Diese Wunschhasen können dann zu einem symbolischen Preis "gekauft" werden und sind damit die Wunscherfüller für den Wunsch des einzelnen Kind oder der Familie. Den Preis für den einzelnen Wunschhasen und dem damit verbundenen Geschenk an das betreffende Kind oder die Familie, legt jeder „Käufer“, selbst fest (und erhält von uns eine Spendenquittung).

 

Hinter diesem Betrag stehen dann konkrete Wünsche einzelner Kinder oder Familien, welche sich bei uns oder unseren Kooperationspartnern gemeldet haben. Quasi ein Patenprojekt mit der Figur eines "Hasen" als Tauschobjekt.

Der komplette Erlös aus dem Wunschhasenprojekt kommt direkt dem Kind oder der Familie zu Gute.

 

Sollten Fragen haben, besuchen Sie unsere Facebookseite

oder rufen Sie uns direkt an unter 0911 / 44 23 22
 

Wunsch-Hase auf Facebook
Wunsch-Hase bei betterplace.org

 

VERANSTALTUNGEN
 

Nächste Veranstaltungen:

27.06.2017 - 09:00 Uhr
 
27.06.2017 - 18:30 Uhr
 
30.06.2017 bis 02.07.2017 - 16:00 Uhr